[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4739: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4741: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4742: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4743: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
Backrezepte-Online • Thema anzeigen - Schwedische Mehle

Backrezepte-Online

Eine Datenbank rund um's Backen
Aktuelle Zeit: Samstag 18 September 2021 06:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schwedische Mehle
BeitragVerfasst: Freitag 08 Juli 2011 09:45 
Offline
Schwedenbäcker

Registriert: Samstag 18 Februar 2006 21:12
Beiträge: 2724
Wohnort: Orsa - Schweden
Aufgrund einer Diskussion im Wochenthread habe ich mal die Mehle fotografiert, die ich zu Hause habe. In Schweden gibt es keine Typenmehle und jede Mühle hat ihren eigenen Mahlgrad. IN Schweden gibt es Roggenmehl nur als Vollkornmehl oder sonst mit Weizenmehl gemischt.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Hälsningar
Stephan

Fleisch für Brüder - Brot, Käse und Gemüse für mich...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwedische Mehle
BeitragVerfasst: Freitag 08 Juli 2011 10:23 
Offline
Pizzatante
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 29 März 2006 13:24
Beiträge: 1635
Wohnort: Rhein-Sieg
Der Schrot ist ja toll :D . Da ist wirklich nichts kleineres bei? Sieht aus wie "Jedes Korn zweimal durchgeschnitten" :lol: .

Wenn ich mit der Mühle schrote habe ich zwar grobe Teile, aber auch viele mittlere und kleine Teile dabei.

Das "Mehl" ist sicherlich gewöhnungsbedürftig, aber besser als nichts.

Muss noch mal Dein Rezept nachlesen. Quellst Du das Mehl vorher, damit das Brot nicht trocken wird?

_________________
Liebe Grüße, Martina



Es gibt Menschen, die sind furchtbar einfach - und andere, die sind einfach furchtbar.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwedische Mehle
BeitragVerfasst: Freitag 08 Juli 2011 10:32 
Oh je, das sieht wirklich aus, wie mehdi beschrieben hat - 2mal durchgeschnitten. Ich würde das, glaube ich, nur als Kochstück verarbeiten.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwedische Mehle
BeitragVerfasst: Freitag 08 Juli 2011 13:59 
Offline
Schwedenbäcker

Registriert: Samstag 18 Februar 2006 21:12
Beiträge: 2724
Wohnort: Orsa - Schweden
@Medi
Ich habe mal den ST mit dem dritten Mehl von oben gemacht - so wie wopa das in einem anderen Thread oder bei Ketex erwähnt hat. Danach habe ich das oberste und das verite verwendet. Wenn ich mit dem Schrot backe, dann mache ich ein Quellstück und bis jetzt hatte ich noch nie Probleme damit. Nur ganzen Köner mache ich ein Brühstück.
Während der Ausbildung habe ich anfangs nur die Mehle zwei und drei (von oben) genommen und hatte nie trockenen Teig oder trockenes Brot. War immer sehr saftig.
Gewöhnungsbedürftig sind die Mehle in dem Sinne eigentlich nicht, nach zwei - drei Testbacken war das schon gut. Auch als wir dann das erst Mehl noch dazu nahmen hatten wir gleich von Anfang an keine Probleme damit.

_________________
Hälsningar
Stephan

Fleisch für Brüder - Brot, Käse und Gemüse für mich...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwedische Mehle
BeitragVerfasst: Sonntag 24 Juli 2011 15:41 
Offline
Schwedenbäcker

Registriert: Samstag 18 Februar 2006 21:12
Beiträge: 2724
Wohnort: Orsa - Schweden
Heute habe ich im Supermarkt ein Weizenmehl 450 gefunden - aus Bosnien Herzegovina. Auch habe ich ein schwedisches "Kern"-Mehl gefunden - ich gehe davon aus, dass dies ausgemahlenes Mehl im Bereich irgendwo zwischen 405 und 812 liegt. Habe mir aber keines der beiden Mehle gekauft.

_________________
Hälsningar
Stephan

Fleisch für Brüder - Brot, Käse und Gemüse für mich...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.


Beiträge zum gleichen Thema


Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de